Home Adresse Eura

Haustechnik Temperierung Projekte Energieberatung Firmenprofil Referenzliste
verwendete Techniken: Temperierung, ......

Geburtshaus von Papst Benedict XVI. in Marktl am Inn

 

Im Geburtshaus von Papst Benedikt XVI in Marktl am Inn wurde im Frühjahr 2007 ein Bauteiltemperiersystem zur Beheizung und Klimatisierung installiert. Es wurde dabei darauf geachtet, dass die Anlagentechnik möglichst nicht sichtbar für den Nutzer ist und so das Erlebnis des Museumsbesuchs im Geburtshaus nicht von technischen Einbauten gestört wird.

Die Temperieranlage hat im Wesentlichen 2 Funktionen:

  • Trockenhaltung der derzeit stark Feuchte geschädigten Bausubstanz, dies erfolgt durch die moderate Dauertemperierung der Sockelkreise im EG
  • Beheizung der Anlage durch raumthermostatisch zuschaltbare Heizkreise

Geburtshaus in Marktl am Inn
   
  Die Regelung der Anlage erfolgt über eine zentral über Computer bedienbare Anlage mit Einzelraumregelung mit dem Ziel einer maximalen Energieeinsparung durch Energie- und Raumklimaoptimierten Betrieb der Anlage .
Durch je einen Fühler für relative Feuchte und Temperatur im EG und im OG kann zumindest eine überschlägige Überwachung der raumklimatischen Situation im Gebäude vor allem außerhalb der Öffnungszeiten des Museums realisiert werden.
Die installierte Regelungsanlage ist auch über das Internet von außen bedienbar und die Daten aus der Anlage ablesbar, so ist eine Fernwartung und eine Fernbedienung möglich. Die Anlage kann so von Fachpersonal ohne Ortstermin bedient werden.
     
 

Den kompletten Sanierungsablauf mit den entscheidenden Bauabschnitten können Sie sich als PDF herunterladen:
Projekt Papst Geburtshaus

www.papsthaus.eu

Geburtshaus Papst Benedikt XVI.
Marktplatz 11
D-84533 Marktl
Email: papstgeburtshaus@bistum-passau.de
Tel: 0 86 78 / 74 7 680

Poikham
Kirche St. Ludwig in Oberau
Rauberweihermühle
Kindergarten und Pfarrheim St. Vitus
Brücke von Remagen
MFH Erlangen
Pabst Geburtshaus in Marktl am Inn
Home Kontakt Links Referenzliste Impressum